Allgemein onTour

Ostsee im Winter …. und mein heimlicher Favorit

10. Mai 2017

Wer mich kennt, der weiß das ich die See liebe. Nicht nur die Ostsee, auch die Nordsee. Obwohl ich doch die Ostsee bevorzuge. Aber nur, weil immer das Wasser da ist. Im Dezember waren wir 4 Tage in Dahme. Dort waren wir noch nie. Bisher waren wir immer in Grömitz. Aber für 4 Tage hatte ich für den spontan Urlaub im Dezember nichts bekommen und die Bilder, die ich auf der Dahme Seite sah, gefielen mir bzw. uns und Grömitz war ja auch nicht weit weg.

Dahme ist ein kleiner verschlafener schnuckliger Ort. Verschlafen zumindest im  Dezember zwischen Weihnachten und Silvester. Wie es im Sommer ist kann ich euch nicht sagen.  Der Ort gefiel uns, aber unser persönlicher Favorit bleibt Grömitz. Wir sind in diesen vier Tagen auch nach Grömitz gefahren und daher bekommt Ihr von mir heute gemischte Bilder. Dahme und Grömitz.

Ich freue mich schon wieder auf Grömitz im Juni.

Das Ostseebad Dahme ist charmant, lebendig und vielfältig. Weite Dünenlandschaften, weite Strände und ein weiter Horizont laden Sie ein zu einer genuss- und abwechslungsreichen Ferienzeit. Mit seinen 1.300 Einwohnern ist Dahme ein Seebad mit gewachsenen Strukturen und durch seine markanten Eindrücke sehr persönlich und wohltuend anders. Hier, in dem alten Fischerdorf mit seinen reetgedeckten Häusern im Einklang mit moderner Architektur, atmen Sie noch frische und gesunde Seeluft. Genießen Sie die unverfälschte, maritime Atmosphäre und besuchen Sie die Fischer, die morgens am Strand ihren Fang verkaufen. Die moderne 1,5 km lange Promenade ist mit ihren vielfach noch reetgedeckten Cafes und Boutiquen das pulsierende Herzstück des Ortes. Hier sitzen Sie – die Weite der See vor Augen- in der ersten Reihe. (Auszug : http://www.dahme.com/)

Nähe, Weite, Ruhe, Lebendigkeit

Grömitz – eines der größten Ostseebäder hat sich auf Urlaub eingestellt, nämlich auf Ihren. Und das ist seit nahezu 200 Jahren so, denn den Titel „Seebad“ trägt Grömitz bereits seit 1813. Gelegen am Nordrand der Lübecker Bucht in Ostholstein, ist es von Grömitz nur einen Katzensprung über die A1 in die Hansestädte Lübeck und Hamburg und somit auch ein idealer Ausgangspunkt für die Ausflüge in die Nahe Umgebung von Fehmarn über Eutin bis Kiel und ins Nachbarland Dänemark. Das Urlaubsparadies Grömitz bietet Meer und mehr: Starten Sie von der Grömitzer Seebrücke  (übrigens die längste an der schleswig-holsteinischen Ostsee) in See oder tauchen Sie mit unserer Weltneuheit Tauchgondel in die Unterwasserwelt ab. Nicht einmal eine Seemeile trennen die wohl schönste und neueste Hafenanlage der Ostsee, den Yachthafen Grömitz, von der 18-und 9-Loch Golfanlage Grömitz. Unser All-Season Bad bezaubert jährlich hunderttausende Besucher: mit einem Perlenketten-Strand und mehr schönen Sonnenstunden, als in den meisten Regionen Deutschlands. Dazu ein Südstrand zum Verlieben mit spektakulären Großevents und ausgefallenen Ideen, Sport & Wellness, Musik, Kultur und Kunst, shoppen und schlemmen. Vorne hui und hinten hui. Ergänzender Gegensatz zum quirligen Leben in Grömitz ist das malerische Achterland mit den kleinen entdeckenswerten Dörfern, der holsteinischen Landschaft und den vielen vernetzten Rad-und Wanderwegen. Wir sind es zu Recht: Das Ostseebad der Sonnenseite. / ( Auszug: http://www.groemitz.de/)

Was ist eurer Favorit: Ostsee / Nordsee oder lieber Inseln ? Ich freu mich über eure Antworten.

Bis bald,

 

 

Print Friendly
(Visited 37 times, 1 visits today)

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply shadownlight 10. Mai 2017 at 19:24

    Hey,
    ich mag beides, Inseln und auch Festland, aber Hauptsache die See :).
    Liebe Grüße!

    • Reply einfachelke 11. Mai 2017 at 06:54

      Halli Hallo,
      da bin ich komplett deiner Meinung. Hauptsache die SEEEEEEE 🙂
      Liebe Grüße !

  • Reply heidi 11. Mai 2017 at 08:04

    mein Favorit ist Dänemark im frühen Herbst 😉
    Tolle Bilder
    LG heidi

    • Reply einfachelke 12. Mai 2017 at 20:07

      Danke Heidi. Mein Kollege ist Dänemark Fan. Mein Mann will nicht :-(.lg,Elke

  • Reply Andrea Stoppek 12. Mai 2017 at 23:37

    Ich sage dann mal Hauptsache auf´s Schiffchen ich sag nur AIDA einmal AIDA immer AIDA …….

  • Leave a Reply

    *