Go Back
Backen-einfachelke
Drucken

Kekse

Gericht Kleinigkeit
Land & Region Deutschland
Keyword Backen, kekse, plätzchen
Autor einfachelke

Zutaten

  • 375 g Mehl
  • 125 g Puderzucker
  • 250 g Butter
  • 10 g Backkakao
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Mehl, Puderzucker, Butter, Backpulder und das Salz in eine große Schüssel geben oder direkt auf der Backmatte oder Arbeitsplatte kneten. Das Mehl und den Puderzucker sieben.
  • Den Teigin zwei Hälften teilen und unter die iene Hälfte den Kakao kneten. den weissenund den Kakaoteig in vier Stücke teilen und nun jeweils imemr ein Stück weißenTeil mit einem Stück braunen Teig verkneten, so das ein Marmormuster entsteht.Die vier Teigstücke wieder aneinader kneten und zu einer 20-30 cm langen Rolleformen
  • Die Rolle im Zucker wälzen und diese dann in einer Klarsichtfolie einwickeln. Für ca. 30 Minuten dann im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Anschließend die Teigrolle in ca 25 gleichmäßige Scheiben schneiden und die Kekse dann auf ein Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Bei 160Grad Umluft ca 15 Minuten bakcen lassen und aufpassen, das die Kekse nicht zudunkel werden.  Nach dem Backen die Kekse gut auskühlen lassen. Dann sindsie schön fest und der erste Biss, hmmm. Himmlisch sage ich euch