• Allgemein

    Friday-Flowerday im April Ich wünsche euch nachträglich noch schöne …

    Beitrag ansehen
  • onTour

    Beindruckend | Der Hermann leuchtet 8.0 Vom 14. bis 24. März 2024 war es wieder soweit: Zum bereits 8. …

    Beitrag ansehen
  • Food

    Wer möchte Stacciatella-Käsekuchen und wer mich kennt, der weiß das …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Juhu ich bin wieder dabei beim Osterkarten Bloghop 2024 von Elfi. Letztes Jahr konnte ich aus …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht? Diese Frage stellt Fr. Ordnung …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Friday-Flowerday und schon ist auch schon bald der März wieder vorbei. Wo ist …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Du hast Lust auf eine kreative Auszeit? Das fragt Silvia. Klar habe ich Lust auf …

    Beitrag ansehen
  • Nähen | Ich habs getan…

    nähen-elke.works

    Nähen, ich habs getan. Ich habe wieder genäht. Wenn es nicht so traurig wäre, dann könnte man fast schon darüber lachen.

    Ein bisschen schwarz und weiss

    Nähen-elke.works

    Nähen, Plotten, Stricken, Häkeln

    In den letzten Monaten war es mir einfach alles zu viel. Job mäßig, dann die vielen Schulungen, quengelnde Kollegen.


    Ich konnte mich zum Nähen und Plotten nicht aufraffen. Immer wenn ich in meinem Büro oben saß, Büro Nr. 1. für die Firma und eine Tür Büro Nr. 2 – mein Kreativbereich, dann hatte ich nur einen traurigen Blick. Aber ich konnte mich wirklich nicht aufraffen.

    Jetzt ist das neue System da und die Anfangsschwierigkeiten werden auch immer weniger, der Kopf gewöhnt sich so langsam an das neue System. Na ja, gut 25 Jahre habe ich mit dem vorherigen System gearbeitet und da war eben alles, man wusste, wo man hinklicken muss. Jetzt ist es manchmal noch etwas suchen und den Gedanken sortieren und oft kommt dann ein AHA Erlebnis. Wenn man es auf Anhieb hinbekommt. Aber es macht auch Spaß. Das gebe ich ja zu.

    Pink …. Ich locke den Sommer

    Diesen gepunkteten Stoff hatte ich noch übrig, als wir damals beim C in der Anfangszeit unsere Masken selber nähen durften. Da hatte ich den Stoff gesehen und war hin und weg. Als ich den Stoff sah, war schon erst ein komischer Gedanke, warum ich ihn einmal gekauft hatte, aber ich bin froh, dass diese Zeit vorbei ist und ich hoffe, dass so etwas nie wieder kommt.

    nähen-elke.works

    Der Anlass wegen, weswegen ich an die Nähmaschine ging, war eher ein trauriger. Dass Sandra von jetzt auf gleich gestorben ist, das hatte ich ja bereits mehrfach erwähnt. Die Beerdigung war für mich schlimm und zu Hause habe ich dann erst einmal alles realisiert und ich konnte nur noch weinen. Die Tränen und Trauer liefen und laufen jetzt auch noch, weil ich weiß, aber ich kann es nicht beschreiben.


    Das Sandra nie wiederkommt…. Für mich war es selbstverständlich, ihr zu jeder Zeit eine WhatsApp Nachricht zukommen zu lassen und wenn sie Zeit hatte, kam die Antwort schnell oder etwas versetzt. Aber nie lange. Das geplante Treffen … und vieles andere noch und ich habe keine Möglichkeit, die Zeit nochmal zurückzudrehen und viele Dinge bewusster zu machen. Ja, auch etwas schlechtes Gewissen habe ich. 

    nähen-elke.works

    Musik hören, Podcast hören, lesen. Alles ging nicht. Ich konnte mich nicht konzentrieren, was ich hörte oder gelesen hatte. Da kenne ich nur eins. Nähen … Da muss ich mich konzentrieren. Etwas Kompliziertes sollte es auch nicht sein. Resteverwertung von meinen vielen Stoffresten und etwas ohne viel Schnickschnack und doch einfach schön und etwas, was ich gut auswendig konnte.

    Bis auf ein paar mal hin und her legen vom Stoff, sickerte mein leicht verschollenes Wissen, wieder ans Tageslicht und direkt bei mir. *lach* Es tat gut. Einfach nur nähen, ablenken geht da bei mir nicht und so sind ein paar schöne Dreieckstäschchen entstanden. Ein paar Gelegenheiten stehen auch an und dann verschenke ich die als kleines Mitbringsel mit oder wenn Geld geschenkt wird, dann gibt es nicht nur einen Umschlag, was ich ziemlich unpersönliche finde. Dann gibt es etwas Genähtes dazu.

    Softshell Reste
    nähen-elke.works

    Ich gebe es ja zu, der Softshell Stoff lässt sich wirklich gut nähen. Wenn es nicht gerade Reste gewesen wären, dann wäre er aber schon zu schade gewesen, daraus diese Kleinigkeiten zu nähen. Aber so bietet sich das ja an. Aber erst hatte ich den Stifte Schlamper genäht und dann die kleinen Täschchen.

    Es tat so gut und ich habe mir wirklich vorgenommen, wieder mehr zu nähen. Nur Kleidung nicht mehr. Aber ich habe schon viele schöne genähte Taschen auf Instagram gesehen, daran möchte ich mich ausprobieren und lernen. So manche sind nämlich nicht so einfach. Aber einfach kann ja jeder. 

    LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

    Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr 😎

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [lDatenschutzerklärung.

    Folgen:
    einfachelke
    einfachelke

    Hi! Ich bin Elke! Ich freue mich das Du hier bist und wünsche Dir eine schöne Zeit hier auf meinem Gemischtwarenladen.
    Für neue Ideen auf meiner Webseite freue ich mich immer. Hast Du etwas, was ich gern veröffentlichen soll, oder wir gemeinsam. Dann melde Dich einfach per E-Mail bei mir. Hallo@einfachelke.de

    Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

    7 Kommentare

    1. 29. Mai 2023 / 11:38

      Einfach kann jeder liebe Elke,
      aber einfach kann auch so schön sein… die Täschchen sind niedlich.
      Ich habe ja auch zwei davon und finde sie immer noch toll.
      Die Trauer wird wohl noch bleiben, aber es wird besser werden, jeden Tag ein bisschen.
      Schade ist nur, dass man erst zu spät weiß, was man hätte anders machen können.
      Ich drück Dich feste, lieben Gruß
      Nicole

      • 29. Mai 2023 / 14:15

        Danke liebe Nicole,
        da hast Du recht mit dem zu spät. Dafür bewundere ich Dich.
        Mein Schwager sagte gestern. das man öfters spontan sein sollte.
        Wie recht er hat.
        Danke für deine lieben Worte.
        Liebe Grüße
        Elke

    2. 29. Mai 2023 / 18:31

      Liebe Elke, kann nachvollziehen. Manchmal ist es einfach zu viel und die Kreativität braucht oder macht Pause. Deine Taschen finde ich alle super hübsch und Pink passt perfekt zum Frühling! Liebe Grüße!

    3. 30. Mai 2023 / 14:03

      Liebe Elke,
      oh so viele, hübsche Täschchen sind bei dir entstanden, dass ist ja der Hammer. Und, die Nähflaute kenne ich auch, aber ich weiß dass sie auch wieder vom Wind vertrieben wird. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.
      Herzliche Grüße
      Annett

      • 30. Mai 2023 / 14:23

        Halllo Annett,

        da bin ich ja beruhigt. Wenn man erst wieder den dreh raus hat, dann denkt
        man immer. Hätte…. Nur gut, das sie oft, wie vom Wind vertrieben ist.
        Ich bin gern bei Dir und hab jetzt das Abo. Dann verpasse ich auch nichts.

        Liebe Grüße
        Elke

    4. 13. Juni 2023 / 18:56

      Liebe Elke, deine kleinen Täschlein sind wirklich toll geworden. Schön, dass dir das Nähen bei deiner Trauer geholfen hat. Mein herzliches Beileid zudem und ganz viel Kraft. Ich hatte beim Lesen einen Kloss im Hals, da ich ja kürzlich auch liebe Menschen verloren habe und es so gut nachfühlen kann. Auch mir hat das Kreativ-sein sehr geholfen (und hilft mir noch) durch diese Zeit zu kommen. Bin gespannt, was du als nächstes noch so nähst. Ach ja, warum keine Kleider mehr? Alles Liebe, Nadia

      • 14. Juni 2023 / 07:20

        Liebe Nadja,

        ich hab so viele Ideen für das nähen. Im Moment habe ich aber noch 3 mal die Woche einen Nebenjob,
        da ist es zeitlich etwas knapp und im Sommer bin ich gern im Garten.
        Kleidung, warum ich die nicht mehr nähe. Weil es irgendwie nie so geworden ist, wie ich es wollte.
        Oder es lief nach der ersten Wäsche so ein und ich war eigentlich immer nur frustriert. Auch wollte
        ich das nicht so wirklich, aber meine Nähgruppe meinte. Mensch Elke, mach doch mal. Aber innerlich
        war ich nie so wirklich bereit davor.

        Liebe Grüße
        Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Mein letzter Wunsch 

Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört. Es regt zum Nachdenken an. Zumindest bei mir. 

Wie sagte meine Ärztin kürzlich, man hat soviel Kopfkino bei diesen Themen, die man in jungen Jahren nicht hatte, weil im Umfeld immer mehr Krankheiten haben. 

Wieder ist mir klar geworden, wie wichtig Vorsorge ist. Der nächste Termin ist geholt, auch wenn es noch dauert.

Ich kann das Buch oder Hörbuch nur empfehlen.

##bücher #buch #buchtipp #nicholassparks #einfachelke #lesen #hörbuch #gedanken #vorsorge #vorsorgeistwichtig #vorsorgeistwichtigundgut
    Hallo Wochenteiler oder Bergfest….

Meine Motivation ist im Moment… tja, mal so mal so.

Wir haben April, wann endlich wird es wärmer und sonniger? Mir fehlt so die Sonne ☀️.

Euch auch?

#bergfest #sonne #april #wetter #stimmung #solala #achtsammitsichselbst #einfachelke #waldleuchtenbadlippspringe
    Nach einem verregneten Ostermontag, so ein toller Sonnenuntergang
    Schön war es.  Der Hermann leuchtet beim Hermannsdenkmal.

 Nächstes Jahr komme ich wieder.

#nrw #hermannsdenkmal #detmold #hermannsdenkmaldetmold #einfachelke #nrw #lichtershow #event #beeindruckend #beeindruckendschön
    Ich wünsche euch frohe Ostern 🐣 

Genießt den Tag und lasst euch nicht stressen.

Bis bald, 👋…

#froheostern🐰🐣 #happyeaster #osterhase #genießen #gemeinsamezeit #interior #easterinspo #osterninterior#osterdeko #einfachelke
    Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Gründonnerstag.

Ich habe heute einen Tag Urlaub 🧳. Die Wohnung ist tuti paletto. Frieda hat alles abgenommen 😂. Das war so anstrengend, das sie jetzt die Sonne genießt und ich fahre einkaufen.

🛍️ 

Ich hoffe die Sonne bleibt und etwas wärmer. Das wäre schön. Zumindest habe ich mir mit meinen neuen Kerzen etwas frisches hingestellt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙋‍♀️

#frühling #werbung #werbungunbezahltundunbeauftragt #einfachelke #kerzen #blumen #sonne #urlaub #erholung #stukenbrock #paderborn #cat #katze #frieda #avaandmay