• Allgemein

    Friday-Flowerday im April Ich wünsche euch nachträglich noch schöne …

    Beitrag ansehen
  • onTour

    Beindruckend | Der Hermann leuchtet 8.0 Vom 14. bis 24. März 2024 war es wieder soweit: Zum bereits 8. …

    Beitrag ansehen
  • Food

    Wer möchte Stacciatella-Käsekuchen und wer mich kennt, der weiß das …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Juhu ich bin wieder dabei beim Osterkarten Bloghop 2024 von Elfi. Letztes Jahr konnte ich aus …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht? Diese Frage stellt Fr. Ordnung …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Friday-Flowerday und schon ist auch schon bald der März wieder vorbei. Wo ist …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Du hast Lust auf eine kreative Auszeit? Das fragt Silvia. Klar habe ich Lust auf …

    Beitrag ansehen
  • Backen | Milchbrötchen einfach und schnell mit fluffigen Hefeteig

    Backen | Milchbrötchen einfach und schnell mit fluffigen Hefeteig

    Backen | Milchbrötchen einfach und schnell mit fluffigen Hefeteig

    Milchbrötchen einfach und schnell mit fluffigem Hefeteig, so der Wunsch meines Mannes. Eher einfach und schnell war sein Wunsch.

    Rosinenbrötchen

    Sage mal, Du hattest doch mal vor einiger Zeit Rosenbrötchen gemacht. Kannst Du die noch einmal backen. Die waren echt lecker. Klar kein Problem, kam dann von mir.

    Die Zutaten hatte ich alle im Haus. Bis auf die Rosinen, musste ich dann feststellen. Macht nichts meinte mein Mann, ohne schmecken die Milchbrötchen bestimmt auch gut.  

    Milchbrötchen-elke.works

    Voller Vorfreude suchte ich dann hier auf meinem Blog, nach dem Rezept. Hä, habe ich das noch gar nicht veröffentlicht?  Gesucht und gesucht und nicht gefunden. Ich war erstaunt, ich hätte schwören können, dass ich das Rezept schon euch geteilt hätte.

    Etwas Panik überkam mich dann, weil ich nicht mehr wusste, woher ich das Rezept hatte, manchmal fotografiere ich die aus einer Zeitschrift ab, wenn mir die gut gefallen. So wie früher, wenn man beim Arzt saß, in der Zeitung blätterte und dann Seiten fehlten. Heute fotografiert man ab, finde ich auch besser, dann bleibt die Zeitschrift ganz und ein anderer hat auch etwas davon.

    Wo ist nur das Rezept?

    Ich suchte auf meinem Handy nach dem Foto. ABER! NICHTS! Hmmm, ich überlegte, wo könnte ich das denn haben? Mein letzter Gedanke war dann meine Wuselkiste, da kommt alles rein, wenn ich noch nicht genau weiß, wo ich das Ablegen soll, oder ob es abgelegt werden soll und ich noch überlegen muss.  Gesucht und gefunden!

    Alle Zutaten, bis eben dann auf die Rosinen waren schnell zusammen und die Kitchen Aid Start bereit.

    Der Teig ist einfach und schnell zubereitet.

    Milchbrötchen-elke.works

    Milchbrötchen

    Zutaten für den Hefeteig

    • 250ml Milch
    • 100 g Butter oder Margarine
    • 500 g Weizenmehl
    • 1 Pck. Trockenhefe
    • 50 g Zucker
    • 1 Pck. Bourbon Vanille-Zucker
    • 2 Pr. Salz
    • 1 Eiweiss (Größe M)

    Zubereitung

    Ca. 40 MIN, Backen: 25 Min

    Vorbereiten

    Milch erwärmen und darin die Butter oder Margarine zerlassen.  – etwas an der Butter oder Margarine für die Auflaufform lassen, zum fetten

    Hefeteig

    Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Trockenbackhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten und die warme Milch-Fett Mischung hinzufügen.

    Die Zutaten mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 5 Minuten, zu einem glatten Tag verarbeiten. Den Teig zugedeckt gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

    Milchbrötchen formen

    Teig leicht mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche oder Matte nochmals durchkneten. Den Teig zu einer Rolle formen und in 12 gleiche Stücken schneiden. Stücke zu Kugeln formen und mit der Naht nach unten, nicht zu dicht nebeneinander in die Auflaufform legen und nochmals an einen warmen Ort gehen lassen.

    Den Backofen vorheizen

    Ober- und Unterhitze: etwa 180 Grad

    Heißluft: etwa 160 Grad

    Eigelb mit der Milch verrühren.  Die Milchbrötchen mit der Eigelb-Milch bestreichen. Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben

    Einschub: unteres Drittel

    Backzeit: etwa 25 Minuten

    Nicht nur lauwarm schmecken die Milchbrötchen sehr gut, auch am nächsten Tag kalt oder etwas aufgewärmt.

    Ein (fast) schnelles Gebäck, was immer schmeckt.

    Es muss nicht immer Kuchen sein. Der O-Ton meines Mannes. Stimmt da hat er recht. Das muss wohl daran liegen, dass er viel Johannesbeerquarkkuchen gegessen hat und sich dann mal nach etwas schlichtem sehnt.

    So kenne ich Ihn. Irgendwann ist es dann alles zuviel und dann liebt er seinen Pfannekuchen, Reibekuchen oder wie jetzt die Milchbrötchen, die keine Rosinenbrötchen geworden sind.

    In meine Auflaufform passten nicht alle 12 Stücke hinein.

    Milchbrötchen-elke.works

    Was nun? Mir fiel dann ein, dass ich noch ein paar Schokostreusel hatte, schnell die letzten 3 Stücke in eine Rolle geformt und etwas plattgedrückt, dann die Schokostreusel darauf und alles wieder zu einer Rolle und dann wieder kleine Stücke und das alles in eine kleinere Auflaufform. Jetzt hatten wir ein paar kleine fluffige Schokobrötchen. Daran hätte ich aber auch bei den großen denken können. Mein Mann meinte aber, ne, das ist gut so, dann mache ich mir auf die andern Marmelade.

    Milchbrötchen-elke.works

    Wie schön, das einem manchmal so spontane Ideen beim Backen kommen. Mit Nüssen könnte ich mir das auch vorstellen, aber mit Nüssen habe ich noch nicht gebacken. Ihr? Wenn ja, dann lasst mir doch in den Kommentaren ein Tipp da, dann probiere ich es aus und berichte euch, wie es geschmeckt hat.

    Jetzt schnappe ich mir eine Tasse Kaffee und genieße die Milch- und Schokoladenbrötchen.

    Viel Spaß beim nach backen.

    LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

    Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr 😎

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [lDatenschutzerklärung.

    Folgen:
    einfachelke
    einfachelke

    Hi! Ich bin Elke! Ich freue mich das Du hier bist und wünsche Dir eine schöne Zeit hier auf meinem Gemischtwarenladen.
    Für neue Ideen auf meiner Webseite freue ich mich immer. Hast Du etwas, was ich gern veröffentlichen soll, oder wir gemeinsam. Dann melde Dich einfach per E-Mail bei mir. Hallo@einfachelke.de

    Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

    2 Kommentare

    1. 25. Juli 2023 / 12:47

      Hallo Elke,
      da bist Du ja….Dein abgespeicherter Blog tat es bei mir nicht mehr und durch Zufall habe ich Dich Dich nun bei Nicole gefunden!
      Ich hoffe es geht Dir gut! .
      Die Brötchen sehen so lecker aus – wenn die Hefe und ich doch nur Freunde werden würden, dann wären die bestimmt öfters bei mir auf dem Tisch. Hab lieben Dank für das Rezept – ich werde es bestimmt mal ausprobieren.

      Liebe Grüße

      Monika

      PS: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich.

      • 25. Juli 2023 / 18:22

        Hallo Monika,

        oh das freut mich sehr, das Du mich wieder gefunden hast.
        Ja, Hefe und ich….. Mal so mal so.

        Danke für deine Geburtstagswünsche.

        Liebe Grüße
        Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Rezept Bewertung




    Einfach etwas knalliges musste es sein.

Mein Kalender 📆 wurde etwas aufgepimt. 

Nein, kein Bulldtjournal, einfach ein Kalender. Warum ich und das Bulletjournal keine Freunde werden, das erzähle ich euch später.
Bei dem grau in grau und Regen ☔️. Da musste einfach etwas knalliges zum schreiben sein.

Habt einen schönen Wochenteiler.

#werbungwegenmarkennennung #werbungunbeauftragt #einfachelke #bulletjournal #kalender #ricodesign #leuchtturm1917 #achtsam #farbengenießen #wochenteiler
    Mein letzter Wunsch 

Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört. Es regt zum Nachdenken an. Zumindest bei mir. 

Wie sagte meine Ärztin kürzlich, man hat soviel Kopfkino bei diesen Themen, die man in jungen Jahren nicht hatte, weil im Umfeld immer mehr Krankheiten haben. 

Wieder ist mir klar geworden, wie wichtig Vorsorge ist. Der nächste Termin ist geholt, auch wenn es noch dauert.

Ich kann das Buch oder Hörbuch nur empfehlen.

##bücher #buch #buchtipp #nicholassparks #einfachelke #lesen #hörbuch #gedanken #vorsorge #vorsorgeistwichtig #vorsorgeistwichtigundgut
    Hallo Wochenteiler oder Bergfest….

Meine Motivation ist im Moment… tja, mal so mal so.

Wir haben April, wann endlich wird es wärmer und sonniger? Mir fehlt so die Sonne ☀️.

Euch auch?

#bergfest #sonne #april #wetter #stimmung #solala #achtsammitsichselbst #einfachelke #waldleuchtenbadlippspringe
    Nach einem verregneten Ostermontag, so ein toller Sonnenuntergang
    Schön war es.  Der Hermann leuchtet beim Hermannsdenkmal.

 Nächstes Jahr komme ich wieder.

#nrw #hermannsdenkmal #detmold #hermannsdenkmaldetmold #einfachelke #nrw #lichtershow #event #beeindruckend #beeindruckendschön
    Ich wünsche euch frohe Ostern 🐣 

Genießt den Tag und lasst euch nicht stressen.

Bis bald, 👋…

#froheostern🐰🐣 #happyeaster #osterhase #genießen #gemeinsamezeit #interior #easterinspo #osterninterior#osterdeko #einfachelke