• Allgemein

    Friday-Flowerday im April Ich wünsche euch nachträglich noch schöne …

    Beitrag ansehen
  • onTour

    Beindruckend | Der Hermann leuchtet 8.0 Vom 14. bis 24. März 2024 war es wieder soweit: Zum bereits 8. …

    Beitrag ansehen
  • Food

    Wer möchte Stacciatella-Käsekuchen und wer mich kennt, der weiß das …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Juhu ich bin wieder dabei beim Osterkarten Bloghop 2024 von Elfi. Letztes Jahr konnte ich aus …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht? Diese Frage stellt Fr. Ordnung …

    Beitrag ansehen
  • Allgemein

    Friday-Flowerday und schon ist auch schon bald der März wieder vorbei. Wo ist …

    Beitrag ansehen
  • DIY

    Du hast Lust auf eine kreative Auszeit? Das fragt Silvia. Klar habe ich Lust auf …

    Beitrag ansehen
  • Tschüss Oktober, es war richtig was los mit Dir

    Tschüss Oktober-einfachelke.de

    Tschüss Oktober, es war richtig viel los mit Dir und jetzt sitze ich hier und denke, hmm, war denn wirklich so viel los im Oktober? Eigentlich war da doch gar nicht so viel oder kommt es mir nur so vor, weil ich mich gut gefühlt habe? Keine Ahnung, aber mein zweiter Griff galt dann meiner Tasche, in dem ich meinen Kalender rauskramte. Ein kleiner schlanker Kalender von Quo Vadis, Plain. Er ist so schön schlank, das ich ihn immer mit dabei habe. Vor allem in meiner kleinen Tasche. In der Tasche, die ich mit zur Arbeit oder auf Reisen nehme, ist zur Zeit mein Bullet Journal, demnächst aber wieder mein Kalender von Leuchturm. Warum? Das erzähle ich euch bald.

    Feiertag

    Der Oktober fing bei mir mit einem schönen langen Wochenanfang an. Da der 3. Oktober 2023 ein Dienstag war, hatte ich von meiner Firma am Montag einen Brückentag.

    Solche langen Wochenenden genieße ich, einfach nur in den Tag treiben lassen. *lach*. Ne funktioniert nur bedingt, mir fällt immer etwas ein, aber ich genieße es dann die Dinge in meinem Rhytmus zu erledigen. Nicht wie sonst, nach der Arbeit, wo doch dann vieles getacktet bei mir ist. An solchen Tagen genieße ich das putzen auch sehr. Zum Leidwesen von Frieda. Aber die schaut sich aus sicherer Entfernung von Ihrem Kratzbaum oben an.

    Frieda-elkevoss.de

    Ich habe es jetzt den 4 Monat in folge geschafft am 12 von 12 teilzunehmen und darauf bin ich wirklich stolz. Mein nächster 12 von 12 ist auch schon im Kalender eingetragen. Es macht richtig Spaß inzwischen und ich habe auch schon viele schöne neue Blogs kennengelernt. So schöne unterschiedliche.

    Treffen und quatschen

    Ich habe mich mit einer ehemaligen Arbeitskollegin in meiner Heimatstadt Paderborn getroffen und wir haben viel zu bequatschen gehabt. Da wir unser treffen 2 x verschoben hatten. Wir haben genüßlich bei „Hans im Glück“ gegessen und gequatscht.

    Mein Sport habe ich leider etwas vernachlässigt. Ausser mein Nordic walken. Das schöne Wetter habe ich immer genutzt und bin los. Aber jetzt im November geht es wieder Regelmässig ins Fitnesstudio. Meine HWS wird es mir danken. Aber darauf freue ich mich schon, denn wenn jetzt die Uhren umgestellt werden, ist es abends sowieso so früh dunkel und da ich auf einer nicht beleuchteten Strecke und teilweise Wald laufe, ist das nicht so gut.

    Pollhans

    Pollhans war dann auch noch… Hätte ich fast vergessen *lach*. Ich hatte es nämlich nicht in meinem Kalender eingetragen. Der Göga hatte leider nichts von Pollhans. Da er ja mit seinem entzündeten Zahn zuhause war. Ich dafür war dann alle drei Tage auf Pollhans. Ok, am Montag nach der Arbeit mit dem Göga, damit er wenigstens ein bisschen von Pollhans gesehen hat. Das Feuerwerk hatte dieses Jahr nicht stattgefunden, da es einen tödlichen Unfall auf Pollhans gab. Ein Mitarbeiter von einem Fahrgeschäft ist tödlich abgestürzt.

    Tschüss Oktober-einfachelke.de

    Dafür haben wir auf dem Rückweg einen Ballon gesehen, der immer weiter nach unten ging. Ich meinte noch zum Göga, wo der wohl runterkommt…. und 🙂 bei der nächsten Kurve war er da und wir schauten uns mit mehreren Menschen die anfgefahren kamen die komplette Landung und den Abbau an.

    Tschüss Oktober-einfachelke.de

    Buchmesse

    Schwupp die Wupp und dann war es schon soweit, es ging nach Frankfurt zur Buchmesse. Es war die 75te Buchmesse. Was mir so gar nicht bewusst war. *lach* Ich freute mich einfach auf die Buchmesse. Da ich noch nie auf einer Buchmesse war. Viel wurde schon immer auf Instagram darüber erzählt, ich freute mich einfach. Aber mehr dazu erzähle ich euch nächste Woche.

    Tschüss Oktober-einfachelke.de

    Geplant war nach der Buchmesse ein schöner Tag mit Sandra und einer Veranstaltung nach Lars Amend. Was uns leider nicht vergönnt war. Es ist für mich immer noch komisch und ich denke viel an Sandra. In den merkwürdigsten Momenten und dann kommt die Wirklichkeit wieder. Sandra …. Du bist ja nicht mehr hier. Das tut schon weh. Warum ich nicht alleine dort war. Das hat eine andere Geschichte.

    Tschüss Oktober - einfachelke.de

    Erster Weihnachtsmarkt oder so

    Der Campingplatz bei uns im Ort ist so der erste Weihnachtsmarkt oder so ungefähr. Es ist der Martinsmarkt, wer selbst etwas selbst herstellt, gehäckeltes, gestricktes, etwas aus Holz oder wie auch immer, ich wisst schon was ich meine, der kann dort ausstellen. Dieses Jahr war auch wieder der leckere Chutney Stand da, wo ich dann so auf die Idee kam, das könnte ich auch mal wieder machen. Vor dem C, war ich ja mal bei einem tollen Kurs, bei der VHS in Paderborn und die Chutney`s waren so lecker. Dieses Jahr waren leider weniger Aussteller da. Allgemein wurde wohl viel abgesagt, aber auch Krankheitsbedingt. Ich hoffe nur, das sich das nächstes Jahr wieder ändert. Weil es ist immer eine so schöne Stimmung dort und wir können so schön gemütlich dort hingehen. Ein Foto habe ich leider vergessen. Ich habe mich verquatscht.

    Das war dein mein Oktober. Ich finde es war ganz schön viel los. Im Gegensatz zu manchen Monaten, wo bei uns nur das übliche war. Für nächstes Jahr, haben der Göga und ich mehr Städtereisen geplant und Frieda soll dann mit. Da werden wir uns dann nach airbnb Unterkünften erkundigen. Aber ich freue mich schon darauf und Frieda fährt ja sowieso gern Auto. Da bin ich wirklich auch froh.

    Ich sag dann mal jetzt Tschüss Oktober und wünsche Dir einen schönen Novemberanfang und hüpfe nach Andrea rüber zum Samstagsplausch.

    LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

    Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr 😎

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [lDatenschutzerklärung.

    Folgen:
    einfachelke
    einfachelke

    Hi! Ich bin Elke! Ich freue mich das Du hier bist und wünsche Dir eine schöne Zeit hier auf meinem Gemischtwarenladen.
    Für neue Ideen auf meiner Webseite freue ich mich immer. Hast Du etwas, was ich gern veröffentlichen soll, oder wir gemeinsam. Dann melde Dich einfach per E-Mail bei mir. Hallo@einfachelke.de

    Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

    Teilen:

    2 Kommentare

    1. 28. Oktober 2023 / 21:08

      dein Monat war bunt und abwechslungsreich
      ja.. die Zeit vergeht wie im Flug
      kaum zu glauben dass das Jahr schon wieder fast um ist ..
      eine süße Fellnase hast du
      liebe Grüße
      Rosi

    2. 29. Oktober 2023 / 08:31

      Guten Morgen liebe Elke,
      da war aber doch ganz schön viel los bei Dir im Oktober! Zur Buchmesse nach Frankfurt wollte ich auch immer mal, aber das ist von uns aus schon eine ganz schöne Anreise. Hat es Dir denn gut gefallen dort? Ich bin ein riesengroßer Fan von Sachbüchern und gerne sammle ich auch Bücher, die Bloggerkollegen herausbringen, da habe ich schon eine ganze Menge.
      Heißluftballons sehe ich mir auch sehr gerne an! Aber dass da eine bei der Veranstaltung abgestürzt ist, ist ja furchtbar.
      Dir und Deinen Lieben wünsche ich einen gemütlichen Sonntag. Hoffentlich geht es Deinem Mann inzwischen wieder besser mit seinem Zahn!
      Viele liebe Grüße sendet
      Ilona x

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Mein letzter Wunsch 

Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört. Es regt zum Nachdenken an. Zumindest bei mir. 

Wie sagte meine Ärztin kürzlich, man hat soviel Kopfkino bei diesen Themen, die man in jungen Jahren nicht hatte, weil im Umfeld immer mehr Krankheiten haben. 

Wieder ist mir klar geworden, wie wichtig Vorsorge ist. Der nächste Termin ist geholt, auch wenn es noch dauert.

Ich kann das Buch oder Hörbuch nur empfehlen.

##bücher #buch #buchtipp #nicholassparks #einfachelke #lesen #hörbuch #gedanken #vorsorge #vorsorgeistwichtig #vorsorgeistwichtigundgut
    Hallo Wochenteiler oder Bergfest….

Meine Motivation ist im Moment… tja, mal so mal so.

Wir haben April, wann endlich wird es wärmer und sonniger? Mir fehlt so die Sonne ☀️.

Euch auch?

#bergfest #sonne #april #wetter #stimmung #solala #achtsammitsichselbst #einfachelke #waldleuchtenbadlippspringe
    Nach einem verregneten Ostermontag, so ein toller Sonnenuntergang
    Schön war es.  Der Hermann leuchtet beim Hermannsdenkmal.

 Nächstes Jahr komme ich wieder.

#nrw #hermannsdenkmal #detmold #hermannsdenkmaldetmold #einfachelke #nrw #lichtershow #event #beeindruckend #beeindruckendschön
    Ich wünsche euch frohe Ostern 🐣 

Genießt den Tag und lasst euch nicht stressen.

Bis bald, 👋…

#froheostern🐰🐣 #happyeaster #osterhase #genießen #gemeinsamezeit #interior #easterinspo #osterninterior#osterdeko #einfachelke
    Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Gründonnerstag.

Ich habe heute einen Tag Urlaub 🧳. Die Wohnung ist tuti paletto. Frieda hat alles abgenommen 😂. Das war so anstrengend, das sie jetzt die Sonne genießt und ich fahre einkaufen.

🛍️ 

Ich hoffe die Sonne bleibt und etwas wärmer. Das wäre schön. Zumindest habe ich mir mit meinen neuen Kerzen etwas frisches hingestellt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙋‍♀️

#frühling #werbung #werbungunbezahltundunbeauftragt #einfachelke #kerzen #blumen #sonne #urlaub #erholung #stukenbrock #paderborn #cat #katze #frieda #avaandmay