Meine Reise durch den Advent am 19.Dezember 2023

Reise durch den Advent-einfachelke.de

Ich bin bei der Reise durch den Advent bei Nicole zum 3. mal dabei und freue mich riesig darüber. Mein Jahr war so turbolent und auch nicht turbolent, das ich erst einmal nachsehen musste, ob ich beim letzten mal dabei war, oder das Jahr davor. Ja, ich war dabei und als ich so mir meinen eigenen Beitrag nochmal ansah, da musste ich schmunzeln.

Reise durch den Advent

Vom Datum, fast identisch. Obwohl ich mir dieses Jahr dieses Datum gewünscht hatte und Danke liebe Nicole, das es auch geklappt hat. Bin ich mit meiner Weihnachtsdekoration dieses Jahr doch üppiger dabei, als ich es wollte. Wer Lust hat, kann es hier mal nachsehen. – KLICK

Reise durch den Advent-einfachelke.de

Meine Reise durch den Advent fängt heute beim Paderborner Weihnachtsmarkt an. Diese schönen Fotos vom Paderborner Weihnachtsmarkt, hatte der Kollege meines Mannes gemacht und mir zur Verfügung gestellt. Ich selbst war Abends noch nicht da und am Tag. Abends hatte es sich noch nicht ergeben. Aber ich hoffe, noch diese Woche, bevor der Weihnachtsmarkt zuende ist.

Reise durch den Advent-einfachelke.de

Dabei hatte ich im Dezember vor, zu diesem und diesem und diesem Weihnachtsmarkt zu gehen … fahren. Aber dann war der Termin und der Termin und nix war dann mit Weihnachtsmarkt am Abend.

Dafür das meine Weihnachtsdekoration ziemlich minimalistisch ausfallen sollte, ist mir dann diese und das beim Kellerauf aufräumen und aussortieren dies und das in die Hände sozusagen gefallen. 🙂 Nein, nicht ganz. Die Holzweihnachtsbäume, waren im Weihnachtskoffer, da wo sie auch hingehörten. Die Bäume (künstlich) habe ich aus dem Regal gezogen und dache, ob ich aus denen noch was machen kann. Ich habe sie dann hier und da und dort, schon auseinander gezogen und gezupft und mit Batterien bestückt und siehe da. Sie leuchten schön. Zu Friedas Neugierde. Was leuchtet denn da auf dem Boden. Ja das musste alles beschnuppert werden.

Advent-einfachelke.de

Da am Sonntag der dritte Advent war, bekommt Ihr auch die dritte Kerze von meinem „Adventskranz“, der ja kein Kranz ist zu sehen.

Reise durch den Advent-einfachelke.de

Dieses Jahr war mein Fundus im Keller sehr reichhaltig und weil ich daran freue hatte, kam dann noch der Stern in das Küchenfenster und der Weihnachtsbaum an die Schiebetür im Wohnzimmer.

Reise durch den Advent- einfachelke.de

Fundus im Keller für die Reise durch den Avent

Naja, so wie ich wollte ist das Bild im Wohnzimmer nicht geworden. Mit der Fotografie im Dunkel. Ich übe mal für 2024. Daher nur das Bild vom Küchenfenster.

Meine Amarallies im Topf macht mir viel Freude. Die erste Blüte ist inzwischen verblüht, aber die zweite fängt so langsam an und ich denke, in 1-2 Tagen wird sie dann auch sich öffnen und schön Blühen.

Gebacken habe ich auch. Weniger als ich so wollte. Aber da ich von einem Rezept noch das Eiweiss übrig hatte, habe ich die Baiser gebacken. Hier kommt Ihr zum Rezept ▶️ Baiser

Ein Weihnachtsgedicht habe ich für euch auch

Reise durch den Advent-einfachelkde.de
Jetzt kommen noch ein paar Bilder … wie dann doch meine Reise durch den Avent

… nicht so minimalistisch wie vorgenommen geworden ist.

Nicole & Tilla, erkennt Ihr noch den Stern? Nein? Den haben wir doch auf dem Soester Weihnachtsmarkt alle zusammen gekauft. Ja, ich habe ihn immer noch und muss bei seinem Anblick immer an diesen schönen Tag denken.

Aber vorweg, bevor ich meine Reise an Tilla von Mein Engelhaus weitergebe.

Ein dickes Danke schön an Nicole, denn es ist für mich nicht selbstverständlich. Auch eine Linkparty wie diese in der Art, will organisiert sein und auch alle anderen 12 Linkpartys in 2023, mit den verschiedenen schönen Motto`s. Danke Nicole !!! Ich hoffe deine schönen Linkpartys gehen in 2024 weiter.

Für mich ist das nicht selbstverständlich und kürzlich musste ich erst bei einem Newsletter von Judith Peters schmunzeln. Sie sagte, bzw. schrieb in Ihrem Artikel, das Verlinkungen von Bloggern wichtig ist. Da musste ich gleich an Nicole denken. Sie verlinkt wirklich und immer und die Linkpartys finde ich auch deshalb interessant, weil ich dadurch schon viele liebe Blogs kennengelernt habe. Das Kommentieren wird bei mir in 2024 wieder mehr, denn ich selbst freue mich ja auch immer über einen Kommentar.

Ich wünsche euch noch eine schöne Weihnachtszeit und ich gebe jetzt meine Reise an Tilla weiter.


LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [lDatenschutzerklärung.

Folge:
einfachelke
einfachelke

Hi! Ich bin Elke! Ich freue mich das Du hier bist und wünsche Dir eine schöne Zeit hier auf meinem Gemischtwarenladen.
Für neue Ideen auf meiner Webseite freue ich mich immer. Hast Du etwas, was ich gern veröffentlichen soll, oder wir gemeinsam. Dann melde Dich einfach per E-Mail bei mir. Hallo@einfachelke.de

Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

23 Kommentare

  1. Sheenas
    19. Dezember 2023 / 07:25

    Guten morgen Elke,
    Herzlichen Dank für dieses schöne 19.Türchen. Ich war sehr gern bei dir zu Gast.
    Minimalistischte Deko auch zu Weihnachten finde ich immer sehr schön und dein DIY Advents“kranz“ gefällt mir richtig gut.
    Herzliche Dienstagsgrüße
    Sheena

  2. 19. Dezember 2023 / 10:41

    Guten Morgen liebe Elke,
    deine Dekoration ist sehr schön, gefällt mir.
    Die Amaryllis ist ja noch schön, meine hat auch lange gehalten. Klar, der Stern vom Soester Weihnachtsmarkt findet bei mir immer ein Plätzchen. Das Gedicht ist sehr schön. Frieda ist eben neugierig. Ich musste am Baum auch alles außer Reichweite hängen, denn vor Anton ist nichts sicher.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Tilla

  3. 19. Dezember 2023 / 15:07

    Bilder von Weihnachtsmärkten finde ich immer besonders schön! Wir haben Verwandte in Paderborn und besuchen sie auch 1-2x im Jahr, aber zum Weihnachtsmarkt war ich dort leider noch nicht. Danke auch fürs Zeigen der schönen Dekorationen!
    Liebe Grüße
    Anke

    • 20. Dezember 2023 / 06:57

      Liebe Anke,

      wirklich! Verwandte in Paderborn! Das ist schön. Kommst Du denn mal nach Libori?
      Dann würde ich Dich gern mal treffen und kennenlernen, ich würde mich freuen.

      Liebe Grüße
      Elke

      • 20. Dezember 2023 / 15:52

        Hallo Elke,
        Libori kenne ich auch vom Erzählen, aber wir sind meist im Frühjahr oder im Herbst zu Besuch. Meine Verwandten wohnen in Marienloh, Dahl und auch in Paderborn direkt. Ja, die Welt ist klein! 🙂
        Liebe Grüße
        Anke

  4. 19. Dezember 2023 / 16:26

    Hallo Elke,
    Dein Adventgesteck finde ich sehr schön, es muss doch nicht immer ein Kranz sein und auch sonst hast Du tolle Dinge in Deinem Keller gefunden.
    Die Amaryllis sieht toll aus und sie steht total gut. Hier blüht demnächst auch eine auf und ich zittere schon etwas ob sie wieder kippen wird.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    • 20. Dezember 2023 / 06:56

      Liebe Manu,
      das mit der Amaryllies und dem Kippen, das habe ich heute morgen bei meiner
      auch gedacht. Die ist so in der Schieflage. Ich glaube ich werde die nachher
      mal mit einem stöckchen vorsichtig stützen. Das wäre sonst viel zu schade.

      Liebe Grüße, Elke

  5. 19. Dezember 2023 / 16:27

    ich bin sehr gerne mit dir durch deinen Advent gereist
    sehr schöne Bilder vom Markt
    abends hat es halt eine ganz andere Atmosphäre
    auch deine nicht so minimalistische Deko ist sehr schön geworden 😉
    dein Gedicht gefällt mir
    adventliche Grüße
    Rosi

    • 20. Dezember 2023 / 06:55

      Danke liebe Rosi,

      irgendwie beruhigt mich das minimalistische. Das Jahr war so turbolent
      und anstrengend. Da tut das einfach nur gut.

      Adventliche Grüße, Elke

  6. 19. Dezember 2023 / 17:09

    Liebe Elke,
    danke für dein schönes Türchen.
    Ich habe gern hier Station gemacht.

  7. 19. Dezember 2023 / 17:23

    Auch hier leuchtet der Stern vom Soester Weihnachtsmarkt immer noch liebe Elke,
    das war ein schöner Tag mit Euch allen, lange ist es her.
    Und Deine Reise gefällt mir, hier ein bisschen, dort ein bisschen, ich mag Deine minimalistische Mischung.
    Danke, dass Du mitgereist bist und ich hoffe, nächstes Jahr bist Du auch wieder mit dabei.
    Hab einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    • 20. Dezember 2023 / 06:54

      Moin Nicole,

      Danke schön. Klar bin ich nächstes Jahr dabei und bei noch ganz
      viel anderen schönen. Darauf freue ich mich schon.

      Hab Du auch einen kuschligen Tag, bei dem useligen Wetter.
      Ganz lieben Gruß, Elke

  8. 19. Dezember 2023 / 17:32

    Schön hast du dekoriert, liebe Elke und der Weihnachtsmarkt in Paderborn hat uns am vergangenen Dienstag besonders gut gefallen. Der ist wirklich eine Reise wert.
    Nun wünsche ich dir einen gemütlichen Abend und noch entspannte Adventstage – lieben Gruß von Marita

    • 20. Dezember 2023 / 06:52

      Hallo Marita,

      Du warst in meiner Heimat !!! Oh, wenn Du nächstes mal dort bist, melde Dich doch vorher mal.
      Ich würde mich freuen, Dich kennenzulernen.

      Liebe Grüße, Elke

  9. 19. Dezember 2023 / 19:17

    Hallo liebe Elke,

    bei Dir ist es ja auch richtig weihnachtlich, danke für die schöne Reise durch den Advent. Wir haben hier auch eine Amaryllis stehen – in leuchtend rot und sie gibt einfach alles… eine nach der anderen Blüte geht gerade auf… was das Weihnachtsmarkt-besuchen angeht, da geht es mir genau wie Dir – ich wollte so einige besuchen und bis jetzt sind es nur 2 gewesen.. .zudem kommt aber auch, dass es einfach non-stop regnet und man sich abends einfach freut, zu Hause zu sein 😉 Und zudem haben wir gerade ja auch noch eine Baustelle im Haus, wir bauen ein Badezimmer aus einem Raum, der bis jetzt noch Rohbau war. Es wird nicht langweilig… ;-))) Dir und Deinen Lieben wünsche ich wunderbare Weihnachtstage, lasst es Euch gut gehen! Liebe Grüße sendet Lony x

    • 20. Dezember 2023 / 06:51

      Liebe Lony,

      das beruhigt mich aber. Das es Dir mit den Weihnachtsmärkten auch so geht.
      Ehrlich, ein Weihnachtsmarkt im Regen ist nicht schön. Dann genieße ich
      doch lieber das zuhause sein, zumal wir den Keller entrümpeln wollen und
      zwischen den Jahren, auch viel wegbringen möchten. Ballast 2023 abwerfen.
      Alles werden wir nicht schaffen, aber immerhin etwas. Da würde ich dann
      auch lieber die Baustelle vorziehen. 🙂

      Lass es Dir auch gut gehen und das wir uns in 2024 mal kennenlernen.

      Liebe Grüße, Elke

  10. 19. Dezember 2023 / 22:26

    Hallo Elke,
    vielen Dank für den Blick durch dein Schlüsselloch.
    Gemütlich hast du es dir gemacht.
    Dieses Jahr mag ich es auch lieber minimalistisch.
    Hier wird es auch keinen Weihnachtsbaum geben. Und bei dir?
    Neugierige
    Claudiagrüße

    • 20. Dezember 2023 / 06:49

      Hallo Claudia,

      Danke schön. 🙂 Aber *lach* Nein einen Weihnachtsbaum wird es nicht geben.
      Wir haben seit Jahren keinen mehr. Irgendwann hatte mein Mann keine lust mehr
      darauf. Die Weihnachtskugeln sind verkauft und es fehlt mir auch nichts mehr.

      Liebe Grüße, Elke

  11. Tina vom Dorf
    20. Dezember 2023 / 08:09

    Guten Morgen liebe Elke,
    Danke dir sehr für den Rundgang durch dein geschmücktes Heim. Mir gefällt deine minimalistische Weihnachtsdeko sehr.
    Auch bei uns gibt es in diesem Jahr wenig Weihnachtsschmuck, denn wir haben bis vor Kurzem noch renoviert, da war für Deko kein Platz.
    Hab noch eine gute Zeit und sei lieb gegrüßt
    Tina

  12. 20. Dezember 2023 / 09:19

    So ein schöner Einblick, liebe Elke. Ich mag deine schlichte Dekoration sehr und deine Adventskranzdosen finde ich sensationell. Ich bin schockverliebt. ♥
    Ich wünsche dir eine schöne restliche Adventszeit, schöne Weihnachten und alles Gute für ein glückliches und gesundes Jahr 2024 mit Bingo… und viel Grund zum Lachen und fröhlich sein, vielen schönen Begegnungen, viel Zeit für dich für alles, was du gerne tun möchtest.
    Herzensgrüße
    Anita

  13. 20. Dezember 2023 / 11:40

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest. LG Romy

  14. 21. Dezember 2023 / 11:59

    Das mit den Weihnachtsmarktplänen kommt mir bekannt vor. Wobei wir dieses Jahr wirklich einige besucht haben, da kann ich nicht meckern. Gerade die kleinen Märkte sind mir die liebsten und ich konnte meinen Mann kaum aufhalten, nicht von überall rote Wichtel mitzunehmen. Minimalistisch ist unsere Deko mittlerweile nicht mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe den Hasen wieder gefunden. 

Er war dort gut aufgehoben, wo ich nicht mehr daran gedacht hatte. Wo? In meiner Nähschublade. Ich hatte ihn repariert. Diesen Hasen habe ich vor Jahren selbstgenäht.
Die Füllung nicht so ganz perfekt. Wie ich meine. Aber mein Mann sagt. Beim Osterhasen gehört ein Knickohr dazu.

Mir gefällt es… (inzwischen)

Habt einen schönen Dienstag. Bei uns scheint Geraldine ☀️ Sonne.

#interior #nähen #osterhasennähen #knickohr #stukenbrock #einfachelke #blogger #ü50 #ü50blogger #naturinterior #scandihome #ostern@#easter #osterhase #diy #nähen
Gestern ist es passiert…. Ich habe soviel Osterinspirationen hier gesehen, da konnte ich nicht anders und bin in den Keller geschlürft und habe den Osterkarton nach oben geholt.

Mein Mann meinte nur, ne, ist nicht wahr. Es geht dir mit deiner Erkältung besch…. . Aber Osterdeko, das muss nach oben.

Klar muss die nach oben war meine Antwort. Nach und nach habe ich den Karton ausgepackt und ich wusste gar nicht mehr so wirklich, was ich alle hatte und habe. 1 Osterei vermisse ich noch, aber das wird sich auch noch finden. 

Warum ich nicht mehr wusste was ich habe. Ein Jahr hatte ich diesen gut versteckten Karton im Keller nicht gefunden. Jetzt bei der Aufräumaktion, siehe da, da stand er da. Letztes Jahr war mir nicht so danach und da hatte ich nichts an Osterdeko. 

Einiges ist auch schon in den Karton für den Flohmarkt gewandert. Da ich das seit x Jahren schon nicht mehr nutze, weil es nicht mehr mein Geschmack ist.

Habt einen schönen Wochenanfang…

Diese schöne Karte aus meiner Heimat, habe ich auf der Kreativmesse in Bielefeld gekauft von @woodenartandmore 

#karte #kreativmesse #bielefeld #heimat #paderborn #dreihasen #dreihasenpaderborn #einfachelke #inspiration #instainteriordesign #einfachelke #stukenbrock #deko #dekoinspiration  #dekoideen #wohnzimmerinspiration #scandinavienhome #flohmarkt
Heute ein Foto aus der Fotoschatzkiste. 

Da gab es noch viele schöne kleine und auch große Blogveranstaltungen. Schöne Events, wo man sich kennenlernen konnte. Ich vermisse diese Zeit.

Heute gibt es langsam wieder welche. Aber leider oft mitten in der Woche und teilweise 100 km entfernt. Bei einem Vollzeit Job, so gut wie nicht machbar. 

Dieses Foto entstand bei einen Workshop in Düsseldorf bei #lakritzbullar mit @emilia_vwl 

Lang lang ist es schon her…

Habt einen schönen Sonntag 

#sonntag #bloggen #blogger #blogger_de #workshop #fotoworkshop #bloggertreffen #einfachelke #vernetzen #gemeinsam #schönwares #tollezeit @fraukoehler
Happy Friday!

Meine Tulpen sind aufgegangen. 🤍 Man konnte beim kaufen nicht erkennen, wie die aussehen. Die Überraschung war um so schöner.

Habt ein schönes Wochenende. 

Noch ein paar Stunden arbeiten und dann ist Wochenende und einfach nur schonen. Nach vielen Jahren hat mich eine dicke fette Erkältung erwischt.

Tschüss 👋 

#wochenende #fridayflowers #fridayflowerday #tulpen #überraschung #interiorforinspo #interior #wohnzimmer #weissetulpen #einfachelke #paderborn #stukenbrock #blumenliebe
Happy Birthday 🥳 FRIEDA!!!

Heute vor 6 Jahren bist Du in unser Leben gekommen. Verschüchtert mit einer Portion Unsicherheit, was denn jetzt wohl kommt. 

Denn deine Vorbesitzer haben Dich kleine Schnute als kleine ganz junge Katze 🐈‍⬛ ausgesetzt und doch hattest Du schnell vertrauen zu Udo und mir.

Das Abenteuer begann. Nach 2 Monaten bekamst Du Krämpfe. Also für uns das erste mal zum Tierarzt. Dann drei Tage Tierklinik. Jahrelang oft zwischendurch Krämpfe und Du wusstest immer, wir pflegen Dich.

Mit ganz viel Glück 🍀 eine neue Tierärztin und die war ganz anders.
Du liebst sie und weist auch, wo die Leckereien bei ihr im Schrank sind.😅 Sie hat Dich komplett auf den Kopf gestellt und meine kleines Friedchen, wir sind über jeden Tag, an dem es Dir gut geht glücklich.

Du bist keine schmusekatze, aber das möchten wir auch nicht. Du zeigst uns wenn Du gestreichelt werden möchtest und bist ein kleiner Quatschkopf, der uns mit deiner lustigen Art zum Lachen bringt. 

Happy Birthday 🎁 Frieda

#liebe #lachen #fröhlichsein #bithday #frieda #einfachelke #krank#tierklinik #tierarzt #gemeinsam #katze #tricolor #bengal #vietnamese #gemuscht #katze #katzenleben #katzenglück #katzenliebe #cat #catlover
Guten Morgen ! Bergfest ! 

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und hoffentlich etwas Sonnenschein. 
Lt. Wetterbericht soll es bei uns weiterhin grau in grau bleiben. 

Ich denke dann mal positiv und hoffe, das wir ganz tolle sonnige Ostern haben. 🤣

Habt einen schönen Tag 🤍

#bergfest #bergfestmittwoch #e#einfachelke #schönertag #mittwoch #gutelaune #paderborn #achtsam #positiveenergy #positivdenken #inspiration #startindentag #positivbleiben #träumeverwiklichen #selbstfürsorge #kleinemomente #kleinemomentegenießen
Ein paar Tulpen sind bei mir eingezogen. Auf dem Markt in Paderborn ergattert. 

Ich freue mich schon wenn die Knospen aufgehen und blühen.

💐

Habt einen schönen Dienstag. Bei uns ist es wieder grau in grau.  Habt ihr Sonne ☀️

#tulpen #tulpenliebe #tulpenzeit #blumen #achtsam #paderborn #marktpaderborn #einfachelke #instagram #interior #blumenliebe #grauingrau #sonnegesucht